23.10.2017: Richard Maule

17431737_10158520513695235_954580974_oLiebe Musikfans,

ich konnte es damals schon kaum glauben, dass Richard Maule im April wirklich bei Tee de Cologne spielen würde und es wurde auch wirklich ein außergewöhnlich gutes Konzert. Dementsprechend platzte ich fast vor Stolz, als er kürzlich fragte, ob er noch einmal bei mir auftreten dürfe.

Für alle, die Richard Maule beim letzten Mal verpasst haben oder ihn so toll fanden, dass sie ihn noch einmal hören möchten, am Montag, den 23. Oktober 2017 ist es ab 20 Uhr bei Tee de Cologne wieder soweit.

Richard Maule ist ein Folk/Electro/Blues-Künstler aus London. Er wurde beeinflusst von Hozier, James Blake, Damien Rice, Lumineers, Bon Iver und einer Fülle von anderen Künstlern. Rich lädt seine Lieder mit Emotionen auf und lässt dann alles auf der Bühne raus, mit einer explosiven Vorstellung, die sein Publikum fesselt mit einer Mischung aus Schlagzeug, aufsteigenden Synths, geloopten Vocals und vielen anderen Instrumenten, die gleichzeitig gespielt werden. Man muss ihn live sehen!

Schaut Euch seine Videos an, dann werdet ihr genauso begeistert sein wie ich:

https://www.youtube.com/watch?v=2RB4rPOmrB8

https://www.youtube.com/watch?v=Zh0VMOVzAsA

https://www.youtube.com/watch?v=MYXsL96JVko

https://www.youtube.com/watch?v=6jhfzOA7mZ4

https://www.youtube.com/watch?v=uVQD7czlqyM

https://www.youtube.com/watch?v=mwSzwid3vj4

Außerdem läuft eine Crowdfunding-Kampagne für seine neue EP. Ich habe meinen Beitrag schon geleistet:

https://www.pledgemusic.com/projects/richardmaulemusic123

Eintrittskarten gibt es zum Vorverkaufspreis von 10 € bei mir im Laden oder für 12 € an der Abendkasse.Facebook schwarz-weiß

This entry was posted in Veranstaltungen and tagged , . Bookmark the permalink.