28.07.2018: Ants Jeffares (Neuseeland)

ants_jeffares_090216_twa-750x500Liebe Musikfans,

am Samstag, den 28. Juli 2018 habe ich ab 20 Uhr den nächsten musikalischen Gast bei mir. Ants Jeffares (ausgeprochen Jeff-Ears) kommt vom anderen Ende der Welt angereist.

Ants (kurz für Antony) ist ein neuseeländischer Musiker, der Folk/Americana mit Synth Pop verbindet. Er ist besonders von Musikern der 60er und 70er Jahre inspiriert und schlägt eine Brücke zwischen Alt und Neu. Musikalisch hat er schon eine lange Reise hinter sich, entdeckte Musik in der Kirche, studierte Jazz, spielte in Punkbands und tourte mit verschiedenen Gruppen. Im Juli und August reist er zum ersten Mal nach Europa und bringt sein neues Album „Running On“ mit.

http://www.antsjeffares.com
https://www.facebook.com/antsjeffares

https://www.youtube.com/watch?v=RufGcEQZi90

https://www.youtube.com/watch?v=hojiaAXiHFs

Eintrittskarten gibt es zum Vorverkaufspreis von 10 € bei mir im Laden oder für 12 € an der Abendkasse. Rausgegangen Special: Mit dem Rausweis kommst du 2 € günstiger rein! Weitere Infos zum Rausweis hier: https://rausgegangen.de/rausweis-willst-du-mit-mir-rausgehen-neu

Viele Grüße

Silvia Legat

Tee de Cologne

Landmannstr. 30

50825 Köln

Tel. 0221 5007507

www.tee-de-cologne.de

info@tee-de-cologne.de

www.facebook.com/TeedeCologne

 

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

05.07.2018: Whitherward (USA)

Tee De Cologne (3)

Liebe Musikfans,

nach Musik aus Deutschland, den Niederlanden, Großbritannien, Südafrika und Neuseeland (Finnen, Italiener, Franzosen und Griechen musste ich übrigens bereits ablehnen, weil ich bis Ende des Jahres schon ausgebucht bin) fehlen mir dieses Jahr noch ein paar Amerikaner in meiner musikalischen Sammlung.

Diese kommen am Donnerstag, den 5. Juli 2018 ab 20 Uhr zu Tee de Cologne und unterscheiden sich auch musikalisch von den Singer/Songwritern, die ich sonst zu Gast habe.

Whitherward ist ein Indie-Folk-/ Americana-Duo, bestehend aus den Songwritern Ashley E. Norton (Gesang und akustische Gitarre) und Edward A. Williams (Gesang und elektrische Gitarre) aus Nashville. Die beiden veröffentlichten bisher 4 EP’s, ein Album und 10 Musikvideos und werden mit Simon & Garfunkel verglichen. Nun kehren sie zu ihrer zweiten Europatournee zurück.

http://whitherward.com

youtube.com/whitherwardmusic

facebook.com/whitherwardmusic

instagram.com/whitherwardontour

twitter.com/whitherwardband

soundcloud.com/whitherward

Eintrittskarten gibt es zum Vorverkaufspreis von 10 € im Laden oder für 12 € an der Abendkasse. Rausgegangen Special: Mit dem Rausweis kommst du 2 € günstiger rein! Weitere Infos zum Rausweis hier: https://rausgegangen.de/rausweis-willst-du-mit-mir-rausgehen-neu

Viele Grüße

Silvia Legat

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

18.08.2018: Anna McLuckie (Harfe)

DSC01626

Liebe Musikfans,

im letzten Newsletter zählte ich die Länder in meiner musikalischen Sammlung auf. Am Mittwoch, den 18. Juli 2018 werde ich ab 20 Uhr ein Instrument bei Tee de Cologne zu Gast haben, das ich bisher noch nie hatte…eine Harfe!

Anna McLuckie ist eine 21-jährige Sängerin/Songwriterin und Harfenistin. Sie wuchs in Edinburgh auf und studiert jetzt in Manchester, wo sie die anderen Bandmitglieder Dan Addison (Bass) und Matt Sanderson (Drums) kennenlernte.

Der einzigartige Sound der Band ist beeinflusst von Alternative Folk- und Indie-Rock-Musik und wird als „ergreifend schön“ und „absolut fesselnd“ beschrieben. Im August 2017 veröffentlichte die Band ihre erste EP, „Dear“, die sehr gut ankam.

YOUTUBE: /annamcluckie

https://www.youtube.com/watch?v=MXvXkY4XzZs

SOUNDCLOUD: /annamcluckie

FACEBOOK: @annamcluckiemusic

TWITTER: @mcluckiemusic

INSTAGRAM: @annamcluckie

Eintrittskarten gibt es zum Vorverkaufspreis von 10 € bei mir im Laden oder für 12 € an der Abendkasse. Rausgegangen Special: Mit dem Rausweis kommst du 2 € günstiger rein! Weitere Infos zum Rausweis hier: https://rausgegangen.de/rausweis-willst-du-mit-mir-rausgehen-neu

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

15.06.2018: Dunkelgold – Rolly & Benjamin Brings spielen Balladen von Itzik Manger

Plakat Dunkelgold

Itzik Manger, der „Prinz der jiddischen Ballade“, wurde 1901 in Czernowitz geboren. Er starb 1969 in Gedera (Israel). Die Welt dieses fahrenden Sängers, dieses genialen und trinkfreudigen „Troubadours“, wie er sich nannte, war das jüdische Osteuropa mit seinen rumänischen, galizischen, polnischen und baltischen Landschaften und der jiddischen Kultur. Von 1928 bis 1938 lebte Itzik Manger in Warschau, der Metropole dieser Kultur. Es waren seine produktivsten Jahre. Diese Welt und ihre Sprache, das Jiddische, gingen durch die Vernichtung der osteuropäischen Judenheit unwiederbringlich verloren. Der Dichter überlebte im Exil in England, den USA und Israel. Doch in der Fremde erstickte sein Gedicht.

Itzik Mangers Lieder und Balladen vereinigen romantische und symbolistische Traditionen mit denen der jiddischen Folklore, Heimat- wird mit Weltdichtung verbunden.

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

13.06.2018: KonstanThyme

33869829_973844372773257_5447504001601896448_n (1)

KonstanThyme ist in Berlin geboren und aufgewachsen. Er verbrachte viel Zeit in unterschiedlichsten Ländern und fühlte sich in verschiedene Lebensrealitäten und Überzeugungen ein. Poetisch entführt KonstanThyme in seine Gedankenwelt und zeigt Herz und Kopf und dass auch beides gleichzeitig geht. In verschiedenen Sprachen und unterschiedlichen Rhythmen rollt er einen fliegenden Klangteppich aus und begleitet uns auf eine Reise um den Planeten und darüber hinaus. Gesellschaftliche, philosophische und manchmal ganz alltägliche Themen durchziehen seine Kompositionen.

https://soundcloud.com/konstanthyme
https://youtu.be/wUiLsGhxhLg

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt frei, Spenden willkommen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

14.06.2018: Banner. (Singer/Songwriter aus Den Haag)

Banner_4

Liebe Musikfreunde,

ich habe gerade nebenbei Spotify laufen, während ich diesen Beitrag schreibe, sozusagen zur Einstimmung, und kann es wieder einmal nicht fassen, dass dieser Musiker, den ich da höre, am Donnerstag, den 14. Juni um 20 Uhr* bei Tee de Cologne auftreten wird.

Es ist Banner. Der Punkt gehört zum Namen. 😉 Wie er richtig heißt, weiß ich noch gar nicht, ich hatte noch keinen persönlichen Kontakt, nur zu seinem Agenten, der wiederum auf Empfehlung von Charlie Hole zu mir kam.

Banners Musik wird u. a. mit der von Nick Mulvey, Ben Howard, Fink und John Martyn verglichen. Organische und lebhafte Songs, die durch kreatives Fingerpicking verbunden sind, sind das Markenzeichen des Songwriters Banner. Er schreibt atmosphärische Musikstücke, die in ihrer universellen Botschaft eine tiefere Bedeutung vermitteln. Die Themen reichen von Beziehungen zwischen Menschen und seinem eigenen psychischen Zustand bis hin zum täglichen Leben.

Seine Debüt-EP „Over Blue“ hat allein auf Spotify mehr als 500.000 Streams gesammelt. Seit der Veröffentlichung im April 2017 wurden die Songs über 50 Mal live gespielt, sowohl in den Niederlanden als auch in Deutschland, mit Band und solo. Während seiner Solo-Shows reduziert er die Songs auf ihre Essenz, verletzlich und intim.

https://www.youtube.com/watch?v=lWZYDJVJGuw

https://www.youtube.com/watch?v=4wMv5fLASr0

https://www.youtube.com/watch?v=mKn7DKkHZEU

Eintrittskarten gibt es zum Vorverkaufspreis von 12 € bei mir im Laden oder für 15 € an der Abendkasse. Rausgegangen Special: Mit dem Rausweis kommst du 3 € günstiger rein! Weitere Infos zum Rausweis hier: https://rausgegangen.de/rausweis-willst-du-mit-mir-rausgehen-neu

*Ich erwähnte bereits, dass ich kein Fußball-Fan bin. Dennoch bin ich mir sehr bewusst, was sich genau an diesem Tag in Moskau tut. Aber ich kann Euch beruhigen: das erste Spiel der WM (und das einzige am 14. Juni) findet um 17 Uhr statt. Danach schafft ihr es locker zum Konzert! 😉

Viele Grüße

Silvia Legat

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

04.06.2018: Fußball-Lesung von Manfred Theisen aus „Einer von 11“

Manfred Theisen - Einer von 11

Diese Veranstaltung muss leider auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden!

Es ist wieder diese Zeit…. Der Deutschen liebster Sport ist in aller Munde und an dem einen oder anderen Auto kann man schon die typische schwarz-rot-goldene Beflaggung entdecken. Da ich mich wenig für Fußball interessiere, aber sehr viel für Lesungen, habe ich eine auch für mich interessante Annäherung an das Thema gefunden, die ich am Montag, den 4. Juni ab 20 Uhr mit Euch teilen möchte:

Der Kölner Autor Manfred Theisen beantwortet in seinem Buch „Einer von 11“ eine Frage, die sich viele schon einmal gestellt haben: Was geht in einem Fußballer der deutschen Mannschaft kurz vor dem Einwechseln in das Spiel seines Lebens durch den Kopf? In einem temporeichen Gedankenstrom vermischen sich die Ereignisse im Stadion mit jenen aus dem Leben des Profifußballers. Seine Kindheit war als Sohn eines Nigerianers und einer Deutschen besonders durch ein Thema geprägt: „Das Anderssein“. Doch auf dem Spielfeld werden alle Unterschiede zur Nebensache.

No racism! Denn hier ist er „EINER von 11“.

Eines der ungewöhnlichsten Bücher zum Thema Fußball steht auf der Short List zur Preis der LitCam – vergeben von Manuel Neuer.

Manfred Theisen wurde 1962 in Köln geboren und lebt mit seiner Familie in Ehrenfeld. Er studierte Germanistik, Anglistik und Politik, forschte zwei Jahre für das deutsche Innenministerium in der Sowjetunion, arbeitete als Redakteur und leitete eine Kölner Zeitungsredaktion.

Die Karten gibt es zum Preis von 10 € im Vorverkauf direkt im Laden oder nach Vorbestellung per E-Mail, sowie für 12 € an der Abendkasse. Rausgegangen Special: Mit dem Rausweis kommst du 3 € günstiger rein! Weitere Infos zum Rausweis hier: https://rausgegangen.de/rausweis-willst-du-mit-mir-rausgehen-neu

Das Buch „EINER von 11“ von Manfred Theisen (64 Seiten, Loewe-Verlag, ISBN 978-3-7855-8912-0) wird zum Preis von 6,95 € bei der Lesung erhältlich sein.

Viele Grüße

Silvia Legat

Theisen_Manfred

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

30.05.2018: Gerd Köster liest….

 Gerd Köster resized

Gerd Köster liest ….

…. aus „Schottenrock“ von David F. Ross

Es ist eine schöne und jahrelange Tradition, dass Gerd Köster Ende Mai in der Reihe [Tee] Kultur im kleinen Kreis bei Tee de Cologne liest. Wie die meisten kenne und schätze ich ihn besonders als Sänger, aber seine Sprechstimme ist genauso fantastisch und wandlungsfähig. Ich sage immer, er könnte auch das Kölner Telefonbuch vorlesen, ich würde trotzdem an seinen Lippen hängen.

Deshalb besuchte ich bei der diesjährigen Lit.Cologne auch die Lesungen, bei denen Gerd Köster beteiligt war. Die des Schotten David F. Ross aus seinem Buch „Schottenrock“ war besonders unterhaltsam und deshalb habe ich Gerd Köster gebeten, daraus auch bei Tee de Cologne zu lesen.

Das wird er am Mittwoch, den 30. Mai 2018 (der Tag vor Fronleichnam) ab 20 Uhr tun.

Der Traum von der Unsterblichkeit. Diesen Traum verfolgen in der tristen schottischen Provinz vier Jugendliche. Und es kommt einem Wunder gleich, als sie 1984 mit ihrer Band plötzlich einen Smash-Hit landen. Eine internationale Karriere scheint möglich. Doch in Kilmarnock gehen die Uhren anders. Weitab vom Großstadtdschungel gerät die Band zwischen die Fronten der sich bekämpfenden Familienclans und Kleinstatdtgangster. Und plötzlich taucht auch noch Boy George auf …

Schottenrock ist eine wahnsinnig witzige, rasante und doch auch zutiefst menschliche Geschichte über Kleinstadtrivalität, Musik, Erwachsenwerden und die Hoffnung auf ein besseres Leben.

Eintrittskarten gibt es zum Vorverkaufspreis von 12 € im Laden oder für 15 € an der Abendkasse. Die Veranstaltung hat sich schon herumgesprochen, deshalb gibt es bereits jetzt schon viele Reservierungen und es wird wahrscheinlich gar keine Abendkasse geben.

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Freitag, 4. Mai 2018: Benjamin Brings „Ming Dräum“

Ming Dräum

Nach seinen wundervollen Konzerten bei [Tee] Kultur im kleinen Kreis bei Tee de Cologne in den letzten Jahren kehrt Benjamin Brings am Freitag, den 4. Mai 2018 um 20 Uhr mit seinem Programm „Ming Dräum“ zurück. Begleitet wird er dabei von Benjamin Hantke am Piano.

Aufgewachsen in einer Musikerfamilie in Köln, war es auch für den jüngsten Spross der Familie Brings nicht ungewöhnlich eher Gitarre spielen zu können als Fahrrad zu fahren – das hat er jedoch auch gelernt. Seit jeher ist die Musik für den Sänger, Gitarristen und Bassisten ein fester Bestandteil seines Lebens.

Er verstärkt musikalisch oft seinen Vater Rolly Brings, der sich in Köln und über die Grenzen hinaus nicht nur als Liedermacher bereits einen Namen gemacht hat. Zudem komponiert und schreibt Benjamin eigene Lieder, sowohl in deutscher als auch englischer Sprache und seit einigen Jahren auch in seiner Muttersprache Kölsch.

https://www.youtube.com/watch?v=gIPKRDtO8jQ

https://www.youtube.com/watch?v=_aRPW7Fn3oA

https://www.youtube.com/watch?v=gMy_ciXeXBw

Eintrittskarten gibt es zum Vorverkaufspreis von 12 € im Laden oder für 15 € an der Abendkasse. Rausgegangen Special: Mit dem Rausweis kommst du 3 € günstiger rein! Weitere Infos zum Rausweis hier: https://rausgegangen.de/rausweis-willst-du-mit-mir-rausgehen-neu

 

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

26. April 2018: Stereo Naked

 StereoNaked_2

Stereo Naked

Do., 26. April 2018

20 Uhr

Der neuseeländische Kontrabassist Pierce Black und die zwischen Köln und Paris pendelnde, Banjo spielende Singer/Songwriterin Julia Zech sind Stereo Naked. Sie schlingern mit ihren Songs in der Schnittmenge von amerikanischer Roots-Musik und experimentierfreudigem Indie-Pop. Hierbei kontrastieren menschliche Abgründe mit fröhlichem Country-Gejodel, archaischer Folk mit aktuellen Texten, und ein Banjo versucht sich auch mal am Hiphop.

https://www.youtube.com/watch?v=mo-WiynxgTw

https://www.youtube.com/watch?v=tIQ-GnCgmUQ

 

Eintrittskarten gibt es zum Vorverkaufspreis von 12 € bei mir im Laden oder für 15 € an der Abendkasse. Rausgegangen Special: Mit dem Rausweis kommst du 3 € günstiger rein! Weitere Infos zum Rausweis hier: https://rausgegangen.de/rausweis-willst-du-mit-mir-rausgehen-neu

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar