Autorenlesung am 25. August 2016 aus „Nomadenjunge“

 

Cover

 

Tee de Cologne unterstützt seit einiger Zeit die Kham Nomadenhilfe e.V. durch den Verkauf des Tees „Tashis Tagtraum“. 2 € von jeder verkauften 100 g-Tüte dieses exotisch-leckeren Früchtetees kommen der Einrichtung eines Ausbildungszentrums in Tibet zu Gute. Derzeit erlernen dort viele Jugendliche und Erwachsene die Schneiderei. Zudem soll dort bald traditionell tibetisches Kunsthandwerk und Heilkunde unterrichtet werden. Tashi ist ein tibetischer Name und bedeutet Glück.

Nach der Sommerpause, am Donnerstag, den 25. August 2016, bekommt Tee de Cologne ab 20 Uhr Besuch direkt aus Tibet. Die Autoren Ri Chug und Sandra Pfeiffer werden ihr Buch „Nomadenjunge“ vorstellen. Dieses Buch beruht auf wahren Begebenheiten. Einige Namen wurden geändert. Es ist die ungewöhnliche Geschichte eines nomadischen Waisenjungen in Tibet, der sein Leben in ganz andere Bahnen gelenkt hat, als für ihn vorgesehen waren. Eine bewegende Geschichte, tragisch und traurig, tröstlich und fröhlich. Das Buch „Nomadenjunge“ kostet 9,90 € – der Erlös kommt dem Verein Kham Nomadenhilfe e.V. zugute.

Ri Chug stammt aus dem osttibetischen Kham und wuchs in einer Nomadenfamilie auf. Das Leben dort ist nicht einfach. Als Ri Chugs Mutter stirbt, verlässt der Vater die Familie und der Achtjährige muss sich alleine um seinen kleinen Bruder kümmern. Schließlich werden beide in einem Waisendorf aufgenommen. Dort kann Ri Chug die Schule besuchen. Zusammen mit Freunden plant er den Bau einer Krankenstation für Nomaden. Nach dem Besuch der Schule schloss er ein Lehramtsstudium ab. Seit vielen Jahren engagiert er sich für die Menschen in seiner Heimat.

Sandra Pfeiffer studierte u.a. Zentralasienwissenschaften. Direkt im Anschluss dessen ging sie als Englischlehrerin in das Waisendorf. Dort lernte sie Ri Chug kennen und seitdem pflegen die beiden eine enge Freundschaft. Sie bereist Osttibet regelmäßig und gründete zusammen mit Ri Chug 2008 das Projekt zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen im Nomadengebiet.

Das Projekt Kham Nomadenhilfe e.V. wurde vor acht Jahren gemeinsam von tibetischen Studenten und ihren Freunden aus Deutschland gegründet. Das Ziel des Projekts ist die Verbesserung der Lebensbedingungen der Nomadenbevölkerung im osttibetischen Kham. Die Kham-Nomadenhilfe e.V. hat inzwischen bereits mehr als 200 Schülern die Ausbildung an weiterführenden Schulen ermöglicht, sowie zwei Grundschulen für insgesamt 180 Kinder, eine Krankenstation und ein Gemeindezentrum in einer Nomadenregion, sowie ein Ausbildungszentrum gebaut. Das Projekt möchte nachhaltig Hilfe zur Selbsthilfe leisten. Die tibetischen Mitglieder sind selber Nomaden und die Hauptverantwortlichen bei der Durchführung.

Bitte reservieren Sie telefonisch oder per E-Mail Ihren Platz. Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch sehr willkommen.

Sommerliche Grüße

Silvia Legat

 

Tee de Cologne

Landmannstr. 30

50825 Köln

Tel. 0221 5007507

www.tee-de-cologne.de

info@tee-de-cologne.de

www.facebook.com/TeedeCologne

 

 

 

 

Posted in Veranstaltungen | Leave a comment

BANANA!!! Minions-Wärmetiere

Eben durfte ich die kuscheligen MINIONS auspacken.

Es sind die schon bekannten Warmies, mit Körnern und Lavendel gefüllten Kuscheltiere, die angenehme Wärme spenden, nachdem man sie für wenige Sekunden in der Mikrowelle erwärmt hat.

2016-08-17 12.02.41

Bob, Kevin und Stuart sind zwischen 14 und 20 cm groß und kosten 17 €.

Posted in neue Produkte | Tagged | Leave a comment

Luke Thompson – Singer/Songwriter aus Neuseeland

Luke Thompson_2016_plakat

Liebe/r Teefreund/in,

diejenigen, die Anfang Juli das Konzert von Joseph & Maia aus Neeseuland so sehr genossen haben wie ich oder es gar verpasst haben, bekommen sozusagen eine zweite Chance, denn: Joseph hat einen Bruder!

Er heißt Luke Thompson und wird am Samstag, den 27. August um 20 Uhr bei Tee de Cologne auftreten. Der Singer/Songwriter aus Neuseeland hat ein turbulentes Jahr hinter sich. Während er in Neuseeland und Australien mit Passenger, The Paper Kites, Boy & Bear und in Europa mit Stu Larsen tourte, nahm er auch noch ein neues Album auf und zog mit seiner Familie nach Australien, um dort in einem Wohnwagen zu leben.

Sein neues Album „Hosts“ ist Luke Thompsons fünftes Album und wurde ausschließlich mit einer alten halbakustischen E-Gitarre und seiner Stimme aufgenommen. Das Album war zunächst nur ein Experiment, während Luke eine Tourpause eingelegt und in einem Café gearbeitet hatte, aber es wurde schnell zu einer Besessenheit, die in einem neuen warmen und sanften elektrischen Sound für den Folksänger mündete.

http://www.lukethompsonmusic.com/

https://www.youtube.com/watch?v=xGez-DHZ-h8

https://www.youtube.com/watch?v=H0RpU4nkCVc

Die Karten sind zum Preis von 14 Euro direkt im Laden oder nach Vorbestellung per E-Mail erhältlich.

Posted in Veranstaltungen | Tagged , , | Leave a comment

Wir machen Urlaub

Tee de Cologne Urlaub 2016

Posted in Allgemein | Leave a comment

Olivenöl- und Essig-Verkostung bei Tee de Cologne

mediterraner TischFreitag, 17.06.2016 von 10 bis 18 Uhr und

Samstag,18.06.2016 von 10 bis 14 Uhr

Die ersten frischen Gemüse, Salate und Früchte der Saison sind bereits in aller Munde. Und das ist erst der Anfang. Ich werde Ihnen bei der kom­menden Olivenöl-Verkostung etwas Besonders präsentieren:

Zitronenfrische, pfefferschotenscharfe, basilikumduftende Oliven­öle aus Apulien. Olivenöle, die bereits im Herstellungsprozess durch die gemein­same Verarbeitung von erntefrischen Oliven, Zitrusfrüchten sowie Kräutern ihre besonderen fruchtig-frischen Geschmacks- und Duftnoten erhalten. Darüber hinaus stelle ich ihnen ein kleines und feines Sortiment ausge­fallener Frucht- und Gemüse-Essig-Kompositionen vor, das Sie begeistern wird: Alle Essige dieser Reihe werden ausschließlich aus den vier natürli­chen Zutaten Obstessig, Fruchtmark, Zucker und Apfelpektin her­gestellt und geben Salat, Gemüse, Fisch und Fleisch und sogar Desserts eine sensationelle aromati­sche Note.

Auch wenn diese aromatisierten Olivenöle und Essige im Mittelpunkt stehen, können alle Premium-Olivenöle meines Sortiments ebenfalls wie gewohnt probiert werden.

Eingerahmt wird die Verkostung von mediterranen Pflanzen, von Olive über Feige, Artischocken, Lavendel, Oleander, Kräutern, bis zu Wein. Diese Pflanzen können Sie bei meiner Geschäfts­nachbarin Nazime Iljazi von Buddha’s Blume kaufen.

Die Verkostung wird ein erfahrener Fachmann durchführen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Posted in neue Produkte | Leave a comment

Joseph & Maia – Singer/Songwriter-Duo aus Neuseeland

Liebe/r Teefreund/in,

ich konnte nicht widerstehen und habe doch noch eine Veranstaltung für [Tee] Kultur in kleinen Kreis vor der Sommerpause gebucht, weil ich so begeistert von den beiden Künstlern bin!

Am Dienstag, den 05. Juli 2016 spielt ab 20 Uhr das Duo Joseph & Maia aus Neuseeland bei mir.

Continue reading

Posted in Veranstaltungen | Leave a comment

Gerd Köster bei Tee de Cologne

Am 19.5.2016 liest Gerg Köster bei Tee de Cologne

2016koester_plakat

Posted in Veranstaltungen | Leave a comment